Caritas Dinslaken
Zentralnummer des Caritasverbandes:
0180 - 5 - 999 - 313 [Ortstarif] info@caritas-voerde.de

Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft

Ein neues Zuhause

Unsere Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft (SPLG) bringt jahrelange Erfahrung als Erziehungsstelle im Caritasverband mit, welche installiert wurde, um Kindern ein familienanaloges Betreuungsangebot zu bieten.

Unsere SPLG besteht aus einem Elternpaar, mit zwei erwachsenen leiblichen Kindern, die die Betreuungsplätze für 3 Kinder im eigenen Familienkontext bereitstellen.

Die SPLG bewohnt ein freitsehendes Einfamilienhaus mit einem großen Grundstück in einer ruhigen Wohnlage in Duisburg Aldenrade.

Die Qualität der Betreuung wird durch die pädagogische Ausbildung einer Erzieherin als Bezugsperson sichergestellt. 

Eine fortlaufende fachliche Begleitung und Unterstützung der Betreuungsarbeit, wird durch eine Fachberatung und die Einbindung in die stationäre Jugendhilfe des Verbandes gesichert und verantwortet. Die Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft wird durch eine Hauswirtschaftskraft unterstützt.

Die SPLG basiert auf der rechtlichen Grundlagen der §§ 27,34, 36, 37, 41 SGBVIII.

Familie erleben

Die Ziele der SPLG sind unter anderem:

  • Dem Kind die Möglichkeit eröffnen in einer Familie zu leben. 
  • Die persönliche und fachliche Aufarbeitung der eigenen Geschichte ermöglichen. 
  • Versöhnung mit der familiären Geschichte und dem eigenen defizitären Verhalten.
  • Entdecken der eigenen Stärken.
  • Integration in ein neues Leben.
  • behutsame und bedarfsorientierte Einbindung der Herkunftsfamilie unter Berücksichtigung des Wohl des Kindes in den familiären Alltag der SPLG.
  • Im Einzelfall und nach Bedarf Rückführung in die Herkunftsfamilie.

 

Haben Sie Interesse an unserer Arbeit oder weitere Fragen, kontaktieren Sie uns gerne.

 

 

Ihr Ansprechpartner

Sina Hölser
päd. Leitung Haus Honnerbach

Telefon:
0281-33908816

Telefax:
0281-33908855

E-Mail:
s.hoelser@caritas-wesel.de

Adresse:
Sandstr. 18
46483 Wesel